NRW bewegt seine Kinder!

Um Kindern und Jugendlichen mehr Bewegung, Spiel und Sport zu ermöglichen, haben die Sportjugend NRW und der Landessportbund NRW sowie die Fachverbände und Bünde mit ihren Jugenden das Programm „NRW bewegt seine KINDER!“ entwickelt.

Die Konzepte und Maßnahmen im Rahmen des Programms „NRW bewegt seine KINDER!“ orientieren sich dabei an den folgenden vier Schwerpunkten:

1) Kindertagesstätten & Kindertagespflege
2) Außerunterrichtlicher Schulsport & Ganztag
3) Kinder- und Jugendarbeit im Sportverein
4) Kommunale Steuerung / Netzwerkarbeit

Alle Aktionen, Projekte, Kooperationen, Qualifizierungen und Förderungen innerhalb des Programms "NRW bewegt seine Kinder!" stärken auf unterschiedliche Weise die Sportvereine und ihre Jugenden. Wir laden alle Mitgliedsvereine des KreisSportBundes Soest e.V. herzlich dazu ein, sich mit eigenen Kooperationsprojekten, Sportangeboten und Veranstaltungen in das Programm „NRW bewegt seine KINDER!“ einzubringen. 

Hier finden Sie weitere Infos zum landesweiten Programm.

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Liedtke

Fachkraft Jugendarbeit

Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder!"

Bürozeiten:                                                                                             Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr      Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Bahnhofstr. 2, 59494 Soest

Tel.: 0 29 21 / 31 93 151

Email: lena.liedtke@ksb-soest.de