Im Jahr 2016 hat die Sportjugend ein eigenes Bildungsprofil verfasst und veröffentlicht. Wir besitzen die Anerkennung als Träger der freien Jugendhilfe nach dem Kinder- und Jugendhilfegesetz des Landes Nordrhein-Westfalen (§ 75 SGB VIII). Demzufolge hat die Sportjugend einen gesetzlichen Bildungsauftrag, dem sie in ihrer eigenen Organisation sowie in einer Vielzahl von Bildungskooperationen und -vernetzungen (z.B. mit Kindertagesstätten, Schule und Jugendzentren) nachkommt. Bildung braucht Bewegung! Lest selbst, wie wir diesen Auftrag umsetzen:

 

Zum vollständigen Bildungsprofil >>

Ihre Ansprechpartnerin

Lena Liedtke

Fachkraft Jugendarbeit

Fachkraft "NRW bewegt seine Kinder!"

Bürozeiten:                                                                                             Mo - Do 8.00 - 16.00 Uhr                  Fr 8.00 - 14.00 Uhr

Bahnhofstr. 2, 59494 Soest

Tel.: 0 29 21 / 31 93 151

Email: